Bibelwoche (12.-16. März)

Mit der Bibel im Gespräch – Bibelwoche zum Buch „Das Hohelied Salomos“    …..

Das „Hohelied Salomos“ ist das Lied der Lieder. Martin Luther hat in seiner Bibelübersetzung diese Superlative  in das „Hohelied“ übertragen. Immer wieder haben sich Leser der Bibel gefragt, warum Liebeslieder in die Bibel gehören. Für den Rabbi Aquiba ist dies Lied  für ihn unverzichtbar und sogar der allerheiligste Teil der Heiligen Schrift. Er und auch andere jüdische Schriftausleger  sehen im „Hohelied“ das poetische Liebesbekenntnis Gottes zu seinem Volk Israel und Israels Liebesbekenntnis zu Gott.

Bilden Sie sich ein eigenes Urteil, wenn Sie mit uns einige Textabschnitte  aus dem Buch “ Hohelied“ unter dem Thema: „Ich bin dein?“ anschauen. Neben der kreativen Begenung mit den Bibeltexten laden wie sie auch noch zu einem kleinen Imbiss und zu zwanglosen Gesprächen bei Tee und Wein ein.

Wann: 12. – 16. März 2018 jeweils um 19.30 Uhr                                                                                                                                      Wo: Pfarrscheune (Kühlungsborn, Schloßstr. 19)                                                                                                                                       Sonntag, 18.März, 10 Uhr,  Gottesdienst zum Abschluss der Bibelwoche (Kirche) 

Foto: I-vista / pixelio.de