von | Sep 2, 2017 | Neues aus der Gemeinde |

Schon einmal zum Vormerken!

Fahrt nach Griechenland auf die Kykladen!

Die Kirchengemeinde plant  vom 10.9. – 17.9. September 2018 eine Studien- und Erholungsreise auf die Inselgruppe der Kykladen.

Die Kykladen (griechisch Kyklades) sind eine Inselgruppe im Ägäischen Meer. In der Antike wurden die Inseln als Kreis um das heilige Eiland Delos betrachtet, was zur Bezeichnung Kykladen (‘Ringinseln’, kyklos = Kreis) führte. Wegen ihrer Fruchtbarkeit und ihres milden Klimas nannte sie das Altertum die „Perlen von Hellas“. Die

Inselwelt der Kykladen vereint viel Su- perlative. Sie ist ein Paradies für Naturfreunde, Kultur- und Kunstliebhaber. Sie ist aber zugleich auch eine Schatzkammer der Geschichte, Mythologie, Architektur und Geologie. Diese einzigartige Welt zu bereisen, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Kaum anderswo sind die Farben von Hellas und die Vielfalt seiner Kultur intensiver zu erleben, als auf den Inseln des Lichts. Hinzu kommt eine kulinarische Seite Griechenlands, die überrascht.

Erstes Treffen zur Vorbereitung der Reise mit Film und Diskussion über Reiseziele und Reisekosten:
Datum: 16.11.2017, 20 Uhr
Ort: Pfarrscheune, Schloßstr. 19