Sommermusiken – 16. August

Heitere Melancholien für Violine und Orgel, Sommermusiken in Kühlungsborn - 16. AugustHeitere Melancholien für Violine und Orgel: Am Mittwoch, den 16. August 2017 findet ein besonderes Konzert für Violine und Orgel in der St.-Johannis-Kirche in Kühlungsborn statt, denn gerade die Heiterkeit in Moll und das beseelte und besinnliche Dur machen Musik zu einem komplexen und besonderen Hörerlebnis. In dieser facettenreichen Tonart musiziert das „duo fidelici“ (Judith Oppel, Violine und Matthias Bönner, Orgel), so dass die Zuhörer nach einem heiter-melancholischen Wechselbad in „beschwingter Besinnlichkeit “ gut erholt und fröhlich gestärkt wieder heraussteigt. Dabei reicht das Spektrum von der Tiefe inneren Klangs und Harmonie, der aus einer Sonate Corellis oder Bachs erklingt hin zu neuer Kraft und ausgelassener Heiterkeit, ausgelöst durch speziell eingerichtete Tangos. Romantische Werke von Rheinberger und Olsson ergänzen das Programm ebenso wie Filmmusik aus Schindlers Liste und kurze Psalmen von Hans-Dieter Hüsch. Das Streichinstrument Violine mit ihrer emotionalen Virtuosität ergänzt sich dabei auf ideale Weise mit dem bläserisch-orchestralen Stimmenreichtum, den nur eine Kirchenorgel aufzubieten hat.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.